Und heute: Wir würdigen Ungewürdigtes

Aus aktuellem Anlass mache ich mal eine neue Kategorie auf:

Ich würdige hiermit etwas, was sonst nie Würdigung erfährt: Netzwerknamen!

Die vielfältigsten Exemplare sind mir da heute auf der Wanderung durch den Friedrichshain untergekommen. Von „test“ und „zuhause“ über „speedport“ bis hin zu meinen Lieblingen wie „keineahnung“, „muhkuh“, oder eben auf den Punkt gebracht „klops“.

Ja. Legen wir eine ruhige Minute ein und gedenken der Namensgeber für ihre Kreativität…Leider kann ich denen ja keine Nachricht schicken. Das wär irgenwie schon toll, wenn mensch sich hier „solidarisieren“ könnte, oder einfach mal kurz mit den Nachbarn chattet.

Bis dahin ist’s hoffentlich kein allzulanger Weg mehr (ihr „Freaks und Freakinnen“(tolles Zitat von einem Recherchekursleiter) da draußen, erfindet mal sowas) und Anj und ich stehen erstmal vor der Aufgabe unserem Netzwerkbaby, das voraussichtlich am 2. Oktober 2006 das Licht der Welt erblicken wird, einen coolen Namen zu geben, der dann von uns allen gewürdigt werden kann.

Advertisements

11 Gedanken zu “Und heute: Wir würdigen Ungewürdigtes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s