Auch eine Art, platzsparend einzuparken.

einparken.jpg

…oder eine Art von verblendetem „Ich-passe-in-jede-Lücke“-Optimismus

Advertisements

7 Gedanken zu “Auch eine Art, platzsparend einzuparken.

  1. @ Kroko: Du glaubst doch nicht wirklich, dass da mein himmelblauer Hummer reinpasst!? ;)

    @ Ani: Ach, wer im vierten Gang durch Kurven brettern kann, der kann sowas auch. Nicht wahr, Kroko?!…

  2. Ich kann auch im vierten Gang durch Kurven brettern… man muss ja nicht immer gleich runter schalten, nur, weil man nur noch 30 fährt ;-) Dann brummelts zwar n bisschen, aber der Spaß bleibt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s