kurze ich-hasse-snap-Hilfe

Für alle wordpress-Blogger, die dieses komische snap-Ding,
snap1.jpg
das erscheint, wenn man über einen Link fährt, nervt: Man kann das ausschalten: Über „Themes“–>“Extras“ und dann das Häkchen einfach rausnehmen! Und fertig :-)

——-
das Mixtape-Blog ist übrigens nicht nur hilfloses Demonstrieropfer, sondern Kassiopaias sehr lesenswertes Blog!

Advertisements

9 Gedanken zu “kurze ich-hasse-snap-Hilfe

  1. Hm…komisch, ich war gerade auf Deiner Seite und da hat alles funktioniert. Also bzw. in dem Falle nicht funktioniert, weil sich eben kein snap-Fenster geöffnet hat, als ich über einen Link gefahren bin. Dass Du diese Einstellungen nur für Dein Blog machst, weißt Du aber, oder? Also, auf anderen wordress-Blogs kann Dir das immer noch begegnen, wenn die Blogger das nicht abstellen.

  2. Hey, das ist doch ein Lob an mich und meinen Blog oder? Ist also ein besucher von hier direkt dorthin gewandert? Warum hat er denn nix hinterlassen? Hach, wenn das noch geschehen würde, dann wäre ich dir Ani, als Übermittlerin und dir, MFL als Besucher totaaal dankbar. *g*

    (Also Ani bin ich ja eh schon dankbar ^^ )

  3. Kassio: Ja, das war ein Lob. Aber die meisten Besucher haben die Angewohnheit, erst einmal stilles Mäuschen zu spielen. Schätzungsweise kommentieren so 40% der LeserInnen, würde ich mal sagen…schau doch mal in die Blogroll von MFL, da findest Du Dich auch wieder^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s