Frühlingling

„Ani! Jetzt komm doch endlich!“

-„Ja, gleich, warte noch kurz…“

„Mensch ey, wir stehen hier bestimmt schon ’ne halbe Stunde…“

-„Jaja, ich komm ja gleich. Nur noch mal kurz den Frühling einatmen…hmmm“

„Ich verdrehe jetzt die Augen, was Du nicht sehen kannst, weil Du Deine verdammt nochmal schon seit dreißig Minuten geschlossen hast!“

-„Hmmmm…..ich hab Dich auch lieb…“

„Seufz!“

Frühling.

flickr

Advertisements

12 Gedanken zu “Frühlingling

  1. kassio und Anj: Also nee, ein wenig weniger offensichtlich kann man die Werbung ja schon machen *kopfschüttel* muss ja nicht immer gleich die Holzhammermethode sein*g*;-P
    (kassio: subtiler (allerdings nur um wenige Grade) wäre z.B. ein Link in Deinem Artikel hierher zu setzen, wenn es auch noch die selbe Thematik hat, passt das ja sogar und dann erscheint ja automatisch der Trackback hier als Kommentar und dann wissen die Leute auch: ah, da scheint es ja was ähnliches zu geben und klicken bei Dir drauf..)

    alex: zeigen!zeigen!

    rollmops: dankeschön!:-)

  2. Brrr… Frühling. Damit assoziere ich nur Heuschnupfen und verpeilte Menschen!

    Also, komm du mir nach Bremen. Dann zeig ich dir mal, wie schön die Welt mit verschlossenen Vorhängen zur Mittagszeit sein kann. Und wenn du nett bist, bring ich dir sogar eine chinesische Suppe ans Bett! :P

  3. *seufz*

    im Frühling würd ich meine Augen gern geschlossen halten bis die letzten Pollen durch die Gegend gewirbelt wurden. Aber naja … blühende Pflanzen entschädigen einen für kopfschmerzen, geschwollene Schleimhäute, Juckreiz, Dauerniesen und einen zugeschnürten Kehlkopf ;)

  4. Nachdem ich zum x-ten Mal am wuuuunderschönen Frühlingsfoto geschnuppert hab, seh ich endlich auch die singnede, klingende Überschrift!!! :)) Nicht schlecht, Frau Specht…

  5. Impi: Na, das kann ich mir kaum vorstellen, dass es mir in ’nem dunklen Zimmer besser gefallen sollte, als bei Sonnenflecken im Gesicht und Vgelgezwitscher im Ohr draußen auf der Wiese, wo mich die Grashalme sanft kitzeln…(da überzeugt mich auch keine chinesische Suppe…;-P)

    Patrick: ohje, gehörst Du etwa zu den armen Tröpfen (toll die Mehrzahl von Tropf…hihi),die Heuschnupfen und solchen Kram haben?Da hst Du mein vollstes Mitleid. Ich bin ja wenisgstens davon verschont geblieben. Bisher.

    Anke: sänks

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s