re:publica die Zweite oder komische Kaugummis

Hier gibt’s auch übrigens von xing (>>Tsching<< sprechen das manche auch aus, wie ich gerade gelernt habe) ein „Business survival kit“ mit unter anderem diesem hier:
xingding.jpg

„Oh schön, Kaugummi“ denke ich und drehe das Ding dummerweise um. Da steht nämlich unter jedem „Bonbon“ sowas wie Saghetti, Donut, Sandwich, Tiramisu, Sushi, Pizza…und darunter dann der Hinweis, sich einfach ein Menü zusammenzustellen, falls das Meeting mal länger dauert…

Das meinen die doch hoffentlich nicht ernst, oder? Ich glaub, ich trau mich nicht, das hier jetzt zu probieren. Nicht, dass ich das dann lautstark ausspucken muss…

Advertisements

9 Gedanken zu “re:publica die Zweite oder komische Kaugummis

  1. Erinnert mich an die kleinen, leckere Jelly-Bellys. Da kann man sich doch auch einfach 10 Stück willkürlich in den Mund stopfen und seinen verdutzen Freunden sagen, man probiert gerade die Kreation eines neuen „Menüs“ aus. Jedenfalls läßt sich die eigene Gier so wunderbar kaschieren.

    Aber bunte kleine Dropps eigenen sich natürlich nicht für Meetings mit dem Chef.

  2. wie langweilig…das ist echt nur mInze? nungut, (ja, hat mich auch an die Jelly Bellys erinnert, aber da gibt’s nicht so abartige Gescmacksrichtungen wie Sushi…), aber dann kann ich sie wenigstens gefahrlos essen. Oder jemanden anbieten, der gerade den Tortillawrap (Zwiebeln!) hier gegessen hat …;-)

  3. Andreas: nee, ich bin mir ziemlich sicher, dass es wirklich das bedeutet, was drauf steht. Ist ja wirklich auch unten drunter nochmal erklärt, dass man sich das menü je nach Geschmack zusammenstellen soll und oben drüber steht auch „business lunch“…

  4. nunja, wir haben das empirisch festgemacht und sind der überzeugung, dass das gewöhnliche kaugummis waren. in der inhaltsangabe waren ja auch diegeschmacksstoffe nicht ausgewiesen.

    business-lunch ist dann acuh eher als scherz zu verstehen – im kontext mit bullshit-bingo würde das passen. kaugummis als lunch.

    mit dieser annahme zufrieden? :)

    (ist eh alles vorher geplant worden als virale kampagne… :D)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s