Web geht publik und ich bin dabei

Heute startet die Web 2.0-Konferenz re:publica hier in Berlin und ich werde mich auch gleich auf den Weg in die Kalkscheune begeben (und das Gefühl haben, zur Uni zu fahren, weil es genau der Weg ist, aber naja, was tut man nicht alles, um klüger zu werden…oder sich wenigstens klüger zu fühlen^^). Heute: „Mythen der Blogosphäre“ und „Leben wir im Netz, oder tun wir nur so“? Klingt doch schon mal toll. Was ich wenn dazugelernt habe, werde ich bestimmt berichten und wir werden alle ein Stück weiser…oder so und ich lerne dann da, wie ich eigentlich zu bloggen habe;-)

Advertisements

Ein Gedanke zu “Web geht publik und ich bin dabei

  1. Dazu fällt mir ein Spruch aus meinem Poesiealbum ein (ich kann nix dafür…is plötzlich da):
    “ Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Wenn man aufhört, fällt man zurück.“
    ogottogotttogott Vielleicht kann den ja jemand „toppen“????

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s