Wie wahr das

Wie seine Augen glitzern. Und funkeln. Wie toll, von einem geliebten Menschen so voller Freude angestrahlt zu werden. dachte sie. als sie sich von ihm verabschiedete. Sie strich ihm übers Haar. Er lächelte, doch als er die Tür geschlossen hatte, liefen die funkelnden Tränen, die die ganze Zeit in seinen Augen schwammen, über sein Gesicht.

Advertisements

9 Gedanken zu “Wie wahr das

  1. Da kannst Du Deiner Fantasie freien Lauf lassen…ich habe den Anfang gemacht und Du darfst natürlich gern im Kopf die Geschichte weiterträumen^^

    Tut mir leid, dass Du traurig wirst. Aber das ist auch mal ganz schön. Finde ich.

  2. Ich hab die Geschichte gar nicht so gelesen, dass er traurig ist. Klar, wenn man länger drüber nachdenkt, gibt es verschiedene Gefühlssituationen, die man ihm anhängen kann, aber mein erster Eindruck von seiner Stimmung war positiv

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s