Hausfrau – der beste Job der Welt

So, nun also mein ganz eigenes Weihnachtsstöcken. Der erste Teil. Es kommt in Häppchen.

* Heißt es nun “zu” oder “an Weihnachten”?

Mein Papa kann eines davon nicht leiden und ich vergesse immer, welches es ist. Ich glaube aber, dass eines davon im Osten gesagt wird und das andere nunja, im Westen….aber das sind wilde Theorien. Ich glaube, ich sage: „Und was macht ihr an Weihnachten?“ obwohl „zu“ echt auch nicht schlecht klingt…hmm….hilfe.

* Welcher Geschenketyp bist Du – Lastminute-StresseinkäuferIn oder GedankenspielerIn im Herbst?

Erste Gedankenspiele habe ich immer im Herbst. Die Umsetzung lässt dann aber doch so einige Monate auf sich warten. Andernfalls könnte ich es auch gar nicht aushalten. Wenn ich ein Geschenk fertig habe, möchte ich es am Liebsten immer gleich verschenken.

* Der ideale Wunschweihnachtstraum?

Weihnachtstagelang Ruhe Ruhe Ruhe. Und in den verschneiten Garten schauen, lesen, lesen, lesen. Und Märchenfilme gucken. und vielleicht einen ruhigen Spaziergang machen. Und in der Küche stehen und schöne Sachen machen.

Die Realität?

siehe oben:-)

* Bei welchem Geschenk würdest in hysterisches Lachen verfallen, weil Dir sonst nichts anderes einfällt und Du von Heulkrämpfen Kopfschmerzen bekommen würdest?

Dieses wunderschöne Buch von Marianne Siegenthaler hier.
Und es ist kein Scherz. Es ist wirklich alles ernst gemeint.

hausfrau.jpg

Kleiner Auszug:
„Eine Hausfrau hat es gut, weil sie mit dem Postboten schäkern kann“.
oder
„Und wenn Sie immer noch Zweifel haben, dass sie als Hausfrau nicht begehrenswert sind, dann sollten sie mal schleunigst den Computer anwerfen. Gibt man bei google „Hausfrauen.se.x“
(Anm.:meine Änderung) ein, so erscheinen über 330 00 Treffer! Das Wort „Managerin.se.x“ hingegen bringt es nur auf mickrige drei“
Na, wenn uns das nicht alle davon überzeugt, dass wir als Hausfrauen an Sexyness gewinnen, dann weiß ich auch nicht…autsch.

Dem widme ich übrigens bald mal einen bücherknabbern-Eintrag

* Welchen Namen würde euer Baum tragen, wenn Du Dir über eine solche Frage Gedanken machen müsstest?

Edwin.

Das war der erste Teil. Der zweite folgt sobald…

Advertisements

5 Gedanken zu “Hausfrau – der beste Job der Welt

  1. Anj: hab‘ ich doch: „in der Küche stehen und schöne Sachen machen“…was genau das dann sein wird, kann sich meine Fantasie nur schwer erträumen:-)

    Und das Buch kann ich DIr gern auch mal ausleihen- für schöne Kreischanfälle gut geeignet^^

    Alex: naja, durchlesen ist etwas viel gesagt. Ich blättere, schüttle den Kopf, lache ungläubig, werfe in die Ecke und hole es wieder hervor…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s