baumbüscheln

Ich fange schon an, mich wie ein Kamel zu fühlen.
Überall blinken mir plötzlich die frühlingsgrünen Baumkronen entgegen wie knackige Salatbüschel, in die ich sehnsüchtig hineinbeißen möchte. Wie prallrote Traubenreben hängen sie verheißungsvoll da oben. Ich will mein Gesicht darin versenken, mit Büschen büscheliger Blättern im Mund wieder daraus hervorkommen und mir verzückt kauend den kühlen Saft aus den Mundwinkeln über das Kinn laufen lassen. Ja, wie ein Kamel.
Das wäre doch schön.

Advertisements

6 Gedanken zu “baumbüscheln

  1. Anj: Ja, Kamele essen nur so Blätterzeugs. Meist stacheliges. Aber wenn es bei ihnen büscheliges geben würde, würden sie sich darauf stürzen, da bin ich mir sicher.

    Salat…ja..und so appetitlich geht es mir bei jedem Spaziergang.

    Muschel: wenn dann. klar^^

  2. Stacheliges Blätterzeugs? Kakteen??? Haben die so eine weiche Schlabberzunge, dass denen das nicht piekst? Die armen Kamele. Die sollten wirklich mal vor deinem Fenster frühstücken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s