Gänsewort

Sich eine Gänsehaut schreiben, ist kein erstebenswertes Gefühl. Gekaufte Worte können so weh tun.

Advertisements

18 Gedanken zu “Gänsewort

  1. Hm… leider verstehe ich die Metaebene nicht, auch wenn ich eine Weile deine Worte in mich hineingesprochen habe. Schade, denn ich habe den Eindruck, dass mir die Symbolik der beiden Sätze sehr gut gefällt. (Ich meine dabei das technische deines Geschriebenen, nicht die Aussage, denn die scheint eindeutig negativ zu sein)

  2. Dagegen hilft nur: Selber schreiben. Ungekauft, ungeliehen, mit Mehrwert. Aber wo kaufst Du Deine Worte? Magst Du den Laden nicht? Oder doch? Manchmal kann man sie sich auch schenken lassen. Manche laufen einem auch aus dem Buch hinterher.

  3. Herr Ohnehin, es ist der Zwang, den Kühlschrank zu füllen und die Wohnung zu bezahlen, der uns arme Seelen die Wörter abringt.
    Anika hat das so schön ausgedrückt…dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

  4. Ein kleines Beileidlied:

    und alles ist besten Falles
    an und für sich einfach eigentlich
    ist alles und wirklich alles
    einfach nur schön einfach angenehm
    unstylisch ist einfach peinlich
    und jeder Trennungsstrich lächerlich
    und freilich ist hier nichts heilig
    nur kleinlich und doch ganz einheitlich trist

    Es gibt schlimmere Arten seine Brötchen zu verdienen ;o)
    *aufmunter*

  5. Hm… nee sorry… will gar nicht ignorant erscheinen, aber ich cheks trotzdem nicht. Dieses „weh tun“ bringe ich nicht mit irgendwelchen Pflichtwörtern in Verbindung, die man gebraucht, um den Kühlschrank zu füllen… Und das mit der Gänsehaut auch nicht.

    Naja… So sind dann wohl dem Anj’schen Geiste Grenzen gesetzt

  6. don: niedliches Gedicht, danke^^

    Anj: naja, es kann schon echt weh tun, wenn man liest, was man so für Geld fabrizieren musste, und wenn man sieht, für welchen Mist im Internet man so verantwortlich ist…

  7. Ah ja, ich verstehe jetzt doch! Hm, ja… das hat schon fast was von „Seele verkaufen“, oder? Wenn man eigentlich so viel Herzblut für eine Sache entwickelt, sie aber anpassen / verändern muss, um Geld zu verdienen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s