Im Finden befunden.

Blöd, wenn so profane Sachen wie Brötchenverdienstfindedinge am Ende des Tages nach der Zeit fürs geliebte Bloggen suchen lassen.

Aber da müssen wir jetzt durch.

Advertisements

10 Gedanken zu “Im Finden befunden.

  1. Na das ist aber schade, denn erst läßt Volker seine Leser ohne tägliches Brot zurück um auf Spitzbergen am Knäcke zu kauen und nun gibts hier mit Hinweis auf die Brötchen auch kein Blogfutter mehr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s