Knuspergold

petersilien_garten

Meine Hälfte der Ente ist schöner geworden.
Nach Omas Geheimtipp habe ich sie mit Honig bestrichen und sie ist zu Gold geworden. Knuspergold.
Das erste Mal so richtig Ente zuhause. Dem anderen zuhause.
Ente mit Rotkohl, brauner Soße und – wie sich das gehört – Klößen.
Und natürlich – wie das immer so ist – mit einer Extraschüssel Extrakartoffeln für die Kloßfeinde.
Nach vielem Ofenauf und Reinschnuppern, Hand-in-Hand-Arbeit, Deckelhoch und Gucken, Pinseln, Oh sagen und die Hände über die Wärmeströme halten, hat es sich angefühlt, wie damals.
Wie in dem Haus mit der weinbewachsenen Wand. Dunkelrot und grün. Mit den schwarzen Draußenkatzen, die immer auch von der Ente ihren Teil bekamen. Es ist ja Weihnachten. Und mit den Hühnern, die laut gackerd angerannt kamen, wenn man das Tor öffnete mit Körnern in der Hand. In die Nase sind sie gestiegen, die Erinnerungen. Und auf die Zunge gesetzt haben sie sich später beim erstaunten Feststellen, dass es richtig gut schmeckt.
Mit schwangeren Bäuchen sitzt man am Ende um den Tisch. Erzählt vom Haus mit der Ostseeluft und schaut nach draußen in den Garten. Die Sonne streift.
Das erste Mal Ente mit eigenen Händen. Mit Nadel und Faden und Bratäfeln. Mit Pinsel und viel Herzklopfen.
Das erste Mal wie früher.

Die Katzen hätten sich gefreut.

Advertisements

8 Gedanken zu “Knuspergold

  1. Glückwunsch an die Köchin für ihre goldknusprige Arbeit. :-)

    Muss aber ne ganz schön potente Ente gewesen sein, wenn die euch selbst ihm gebratenen Zustand noch schwanger gerkeigt hat… ^^

  2. ja lecker wars auch wirklich. und beim schreiben hat man doch gleich nochmal den geschmack auf der zunge:-)

    anj: jaja, scheint so…oder es war doch ganz anders;-)

    alex: ja, sag bescheid. das würde mich dann auch interessieren:-D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s