abendbrot

durch das fenster sah man kasimir und maroo schlafend
auf den küchendielen liegen.
die hände noch sanft auf dem dicken bauch des anderen.
streichelnd eingeschlafen.
um sie herum, schimmernd im mondlicht wie hundert gerissene perlenketten
lagen süßkirschkerne.

:

Advertisements

4 Gedanken zu “abendbrot

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s