löcher

auch, wenn es wahrscheinlich schon fast alle kennen – für alle, die es noch nicht gehört haben, hier eine wunderbar bissige zusammenfassung mit hintergrundinfos von ken fm zu wikileaks und der politik unseres großen bruders.

einen einzigen wermutstropfen gibt es dennoch. dass ken immer nur von „dem bürger“ spricht und ich als bürgerin mal wieder unter dem staubigen tisch hervorkrabbeln muss, unter den er mich fallen gelassen hat, tut weh. heute drücke ich da alle augen mal zu, weil der inhalt trotzdem noch sehr hörenswert ist.

:


:
:
:
:
:

Flattr this

Advertisements

7 Gedanken zu “löcher

  1. Gut! Sehr gut! Auf den Punkt gebracht. Es wird sich nämlich schon wieder alle Mühe gegeben dieses Projekt zu diskreditieren. Fehlt mir nur noch ein „Bürgerinitiative ;D“ wie seinerzeit Pro S21 …

  2. Hm, tolle Zusammenfassung. Ich mag neben den Bürgern dieses „Wir wollen..“, „Wir sind…“ nicht. Nicht alle BürgerInnen interessiert es, wenn irgendwo Zivilisten abgeschlachtet werden müssen.

    1. ja, dis is natürlich lustig. interview da in china doch mal ein paar dazu ;)

      das mit dem „wir wollen“ – naja, is eben so ein schönes sprachliches mittel, das sich gut anhört. und klappt auch ganz schön, für dieses wir-gefühl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s