superkräfte

an der biolädchenkasse. der azubi mit den strubbeligen haaren sitzt heute da.
ich habe mir eine kronkorkencola gekauft und während er mir mein wechselgeld in die hand drückt, frag ich nach einem flaschenöffner. nee, ham wir leider nicht, nuschelt er. schade sag ich so.
aber ich schaff das auch ohne sagt er plötzlich, schnappt sich meine cola und das warentrennding aus holz.
mit einem lässigen hebel ist der korken ab.
und für mein beeindrucktes uui stiehlt sich kurz ein lächeln in sein teenagergesicht.
dann scannt er weiter.

Advertisements

5 Gedanken zu “superkräfte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s